Auf diesem Blog soll es nicht nur um bereits etablierte Künstler gehen, sondern soll auch Newcomern eine Plattform geboten werden. Den Anfang macht AARON aus Rapperswil, der heute sein neues Musikvideo veröffentlicht.

Singer-Songwriter gibt es auch in der Schweiz wie Sand am Meer, mich selbst eingeschlossen. Umso schwieriger ist es, aus der Masse herauszustechen. AARON tut das auf seine ganz eigene Weise.

Ich mache schnulzige Popmusik und spicke sie oft mit Elementen aus Horrorfilmen, meiner zweiten großen Leidenschaft.

AARON

Was nach einem spannenden Konzept klingt, tönt in der Umsetzung dann folgendermaßen:

Wie versprochen finden sich die beiden Elemente Pop und Horror in dem Song wieder. Der Song handelt, laut AARONs eigenen Angaben, von einer mysteriösen Gestalt, die in einer Waldlichtung lebt und auf jemanden wartet und der Refrain ist ein regelrechter Ohrwurm, der garantiert einige Zeit lang im Gedächtnis hängen bleibt.

Der Sound von AARON gefällt mir richtig gut. Auch wenn es sich grundsätzlich um eher simple Singer-Songwriter Popmusik handelt (was jetzt etwas abwertender klingen mag, als es gemeint ist), meine ich eine gewisse Eigenständigkeit herauszuhören, die mich überzeugt.

AARON gibt’s im neuen Jahr(zehnt) übrigens auch live zu sehen und hören:

  • 20. Januar 2020: Dali’s, Zürich
  • 2. Februar 2020: Dynamo, Zürich
  • 27. Februar 2020: Mehrspur, Zürich

Wer nun noch nicht genug von AARON bekommen hat, kann den jungen Singer-Songwriter aus dem Kanton St. Gallen natürlich auch auf Instagram oder Facebook stalken.

Du machst ebenfalls Musik und bist der Meinung, dass deine Musik ebenfalls auf diesen Blog und in die Rubrik “Vorhang auf für” gehört, dann zögere nicht, uns zu kontaktieren: hi@whatnot.ch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Weiterlesen

Freitagsperlen #8

Das Beste aus unseren Release-Radars. Heute definitiv eher mit Indie-Gitarren statt Hip-Hop-Beats. KYTES – Go Out Gute Laune…
Weiterlesen

Freitagsperlen #5

Ein fünftes und letztes mal in diesem Jahr präsentieren wir euch das Beste aus unseren Release-Radars. Heute gilt:…
Weiterlesen

Freitagsperlen #6

Die erste Ausgabe Freitagsperlen im neuen Jahrzehnt fällt etwas dürftig aus, jedoch wollten wir euch das Beste aus…
Weiterlesen

Freitagsperlen #4

Weihnachten steht vor der Tür. Das haben sich auch diverse Künstler und Bands gedacht und beschenken uns heute…
Weiterlesen

Freitagsperlen #7

Passend zu den eher frostigen Temperaturen wird es heute melancholisch schön. Circa Waves – Move to San Francisco…
Weiterlesen

Freitagsperlen #3

Bereits zum dritten Mal präsentieren wir euch die schönsten Schmankerl aus dem Release Radar. Aber seht und hört…