Die erste Ausgabe Freitagsperlen im neuen Jahrzehnt fällt etwas dürftig aus, jedoch wollten wir euch das Beste aus unseren Release-Radars trotzdem nicht vorenthalten.

Laurin Buser – Wozu

Dass der gute Herr nicht nur Poetry Slam, sondern auch Musik kann, sollte schon länger kann. Mit Wozu liefert er einen weiteren Beweis.

Roumee & Sup J feat. Nikn – Sanduhr

Tolle Kombination aus drei meiner Schweizer Lieblingsrappern. Hörenswert!

YRRRE – U8

YRRRE hatte mich als Support von Goldroger in Bern überzeugt, also hört am besten einfach selbst rein und macht euch ein Bild.

COUNTERFEIT. – The New Insane

Die letzten zwei Freitagsperlen kommen diesmal von Stella. Die erste davon: COUNTERFEIT. mit The New Insane.

David Keenan – The Healing

Mega eigenständiger Sound, irgendwas zwischen Folk und Pop, gepaart mit Streichern und einer einzigartiger Stimme. Wunderschön!

Alle oben genannten Songs sind übrigens zu finden in unserer Spotify “Freitagsperlen”-Playlist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Weiterlesen

Vorhang auf für: AARON

Auf diesem Blog soll es nicht nur um bereits etablierte Künstler gehen, sondern soll auch Newcomern eine Plattform…
Weiterlesen

Freitagsperlen #5

Ein fünftes und letztes mal in diesem Jahr präsentieren wir euch das Beste aus unseren Release-Radars. Heute gilt:…
Weiterlesen

Freitagsperlen #8

Das Beste aus unseren Release-Radars. Heute definitiv eher mit Indie-Gitarren statt Hip-Hop-Beats. KYTES – Go Out Gute Laune…
Weiterlesen

Freitagsperlen #4

Weihnachten steht vor der Tür. Das haben sich auch diverse Künstler und Bands gedacht und beschenken uns heute…
Weiterlesen

Freitagsperlen #7

Passend zu den eher frostigen Temperaturen wird es heute melancholisch schön. Circa Waves – Move to San Francisco…
Weiterlesen

Freitagsperlen #3

Bereits zum dritten Mal präsentieren wir euch die schönsten Schmankerl aus dem Release Radar. Aber seht und hört…